Rückblick 2. Schnittkurs

Beim letzten Schnittkurs hatten wir mehr Glück mit dem Wetter als beim Mal zuvor und konnten uns so bei strahlendem Sonnenschein auf dem Gelände des Obst-, Wein-, und Gartenbauvereins Söllingen zum einen einem Hochstamm Apfelbaum, zum anderen einem Pfirsichbaum widmen.

Der Apfelbaum wurde schon länger nicht mehr gründlich zurechtgeschnitten und bedurfte einiger größerer Eingriffe, um Klärung zwischen konkurrierenden Trieben zu schaffen und den Baum nach dem übermäßigen Behang im letzten Jahr zu entlasten. Auch beim Pfirsichbaum war ein starker Rückschnitt – bis zu 40% des Fruchtholzes – erforderlich. In diesem Fall um A die Vergreisung des Baumes durch Anregung zu mehr Neuaustrieb zu verhindern und B die Überzahl an Blüten und somit zukünftigen Früchten vorab zu verringern und die Qualität der einzelnen Früchte am Ende zu fördern.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen möchten könne Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten (siehe Datenschutzerklärung) wenden und dies schriftlich mitteilen.

Schließen